Samstag, 22. Februar 2014

Muttertagskarte mit Stippled Blossoms

Das Stempelset Stippled Blossoms gefiel mir schon im Katalog und damit gebastelte Karten finde ich einfach nur schön. Darum musste ich die Stempelchen uuuunbedingt haben. Tja und dann standen sie im Regal ...
Aber dank meiner selbst auferlegten "Sammlerstücke"-Aktion habe ich das Set nun endlich eingeweiht und eine Muttertagskarte damit gebastelt. Die Farben sind blauregen, farngrün und osterglocke. Die Blumen habe ich in zwei Schritten (im englischen: Two-Step) gestempelt. Dafür habe ich den Stamp-a-ma-jig benutzt. Das ist das schwarze Teil auf dem dritten Bild zu dem noch eine durchsichtige Folie gehört.
Zuerst wird der großflächige Blütenstempel in einer hellen Farbe gestempelt (bei mir in Osterglocke), dann der filigrane Blütenstempel im dunkleren Farbton (bei mir Curry-gelb) darüber gestempelt. Um den Stempel genau auf dem Hintergrund auszurichten, nehme ich den Stamp-a-ma-jig.
Die Blätter habe ich nur einmal gestempelt, weil es sonst zu wuchtig aussah.

Habt ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Anja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen