Mittwoch, 20. Juni 2012

Geburtstagskuchenbausatz

Hallo liebe LeserInnen,

am letzten Samstag hatte Tascha ja zum Schlemmercrop geladen. Das war vielleicht klasse!
Wir haben natürlich (zuerst) gebastelt und gequatscht, dann lecker gegessen und dann nur noch gequatscht bis spät in die Nacht. Aber ich habe an dem Abend trotz quatschen meinen ersten Geburtstagskuchenbausatz fertig bekommen. Die Anleitung findet ihr bei Miri.





Es sollte ein maritimes Schächtelchen werden für einen Segelbootfahrer zum Geburtstag, darum ist sie rundherum mit maritimen Motiven bestempelt.
Die süße Leckerei muss ich natürlich noch besorgen (nein - ich hab sie nicht aufgegessen...)
Und die Blume musste einfach mit auf die Verpackung, weil ich die Stanze und die dazu passenden Stempel erst neu habe - ihr wisst ja, wie das mit neuen Sachen ist.

Ich mach jetzt Feierabend für heute und wünsche Euch noch einen schönen Restmittwoch.

PS: Herzlich Willkommen auf meinem Blog Sigi!

Liebe Grüße

Anja

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    schön, dass du am Samstag dabei warst. Müssen wir unbedingt nochmal in der gemütlichen Runde wiederholen.
    Den Geburtstagskuchenbausatz liebe ich ja sowieso und Deine Maritime Version ist super geworden
    Habt ein schönes Wochenende und GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tascha, ja, die Runde war wirklich gemütlich und man hatte das Gefühl, man kennt sich schon viiiel länger. Also an unserem Esstisch können auch bis zu 7 Personen sitzen ....

      Euch auch ein schönes Wochenende
      LG
      Anja

      Löschen