Samstag, 14. April 2012

Schmetterlinge als Blumenstecker

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich Blumenstecker in vier Farben gewerkelt:

Dafür werden drei verschieden große Schmetterlinge ausgeschnitten, übereinandergeklebt und an einen Schaschlikspieß geklebt.
Ein Pfeiffenputzer dient als Fühler. Die Bänder sind jeweils 40 cm lang und werden an den Schaschlikspieß geknotet.
Wenn man ein Blümchen verschenken will, kann man sie mit solch einem Blumenstecker etwas aufpimpen :o)

Euch noch ein schönes Wochenende

Anja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen