Dienstag, 13. März 2012

Osterkörbchen für Kollegen

Für meine Kollegen habe ich kleine Osterkörbchen in Firmenfarbe gebastelt.
Dafür habe ich mit der Big Shot und einer Spellbinder-Stanze Ausstanzungen gemacht und diese mittig durchgeschnitten. Das Innenleben habe ich aus Karton in 8 x 21 cm gefertigt und dazwischen geklebt.
Die Henkel habe ich mit einer selbstklebenden Bordüre verziert und mit Eyelets befestigt. Der Stempel und die Etikett-Stanze sind von Stampin Up. Da meine Kollegen alles "Jungs" sind, habe ich auf weiteren Schnörkel verzichtet.


Hier nochmal die "Werkzeuge" in der Zusammenfassung:



PS: Willkommen Liv und Heike! Freue mich, dass Ihr zu mir gefunden habt :o)

Ich wünsche allen einen netten Nachmittag.

Liebe Grüße

Anja

Kommentare:

  1. Uiii, da war jemand fleissig. Sehr schön - ich hoffe, dass es Deine Kollegen zu schätzen wissen! Danke für Deine Teilnahme bei der Bastelmühlen-Challenge.

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Deine Körbchen sehen toll aus, vielen Dank für Deine TEilnahme an der Bastelmühlen-Challenge
    Cathi

    AntwortenLöschen
  3. Eine klasse Körbchenart!
    Vielen lieben Dank für deine Teilnahme bei der Bastelmühle.

    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen